Welligkeit des XRP-Preises auf starken Widerstand stoßen

Die wellige XRP-Preisbewegung hat einen etwas anderen Weg eingeschlagen als die beiden führenden Bitcoin und Ethereum. Dabei ist die Kryptowährung nur eine der drei wichtigsten Währungen, die in den letzten 24 Stunden Gewinne verzeichnet haben.

Widerstandszone bei Bitcoin Revolution

Der Ripple XRP-Preis konnte in den letzten 2 Tagen das vorherige aufsteigende Dreieck erfolgreich überqueren, konnte aber nicht über die Widerstandszone bei Bitcoin Revolution von 0,192 Dollar steigen, die durch einen rückläufigen 0,618 Fibonacci-Retracement verursacht wurde. Der XRP wird zum Zeitpunkt dieser Berichterstattung mit 0176 $ bewertet.

Vorläufige Ripple XRP-Preisprognosen

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels liegt der erste Widerstand bei 0,182 Dollar, und wenn wir darüber hinausgehen, liegt der Widerstand bei 0,192, 0,22 und 0,29 Dollar.

Der Relative Strength Index konnte über 50 steigen, ist aber seitdem wieder auf das mittlere Niveau zurückgegangen. Dieser Rückgang bedeutet, dass die Verkäufer die Kontrolle zurückgewonnen haben und somit die Welligkeit unter die Trendlinie werfen würden.

Der Ripple-XRP-Preis erholte sich eindrucksvoll von den Tiefstständen des Jahres 2020 aufgrund des Crashs der Krypto-Währung bei Bitcoin Revolution am Markt. Der XRP stieg in den letzten drei Tagen um 13 Prozent und erreichte fast 2800 SAT. Seitdem ist er jedoch zurückgegangen und auf 2710 SAT gesunken.

Auf der anderen Seite wird der anfängliche Widerstand bei 2760 SAT festgelegt, davor wurde der Widerstand bei 2800 SAT festgelegt. Daher wird der Widerstand bei 2850 SAT und 2900 SAT-Zonen erwartet.

Das Durchbrechen des Relative Strength Index über die 50er Marke bedeutet, dass die Käufer die Marktdynamik wieder in den Griff bekommen. Sollte es diesem Relative Strength Index (RSI) gelingen, über der 50er Marke zu bleiben, würde der Ripple XRP-Preis wieder auf den Wert von 2850 SAT steigen.